Der Übungsbetrieb startet unter Beachtung der 3G Regel wieder ab 15. September!

 

Die Frauengymnastik am Montag startet 2 Wochen später und Pilates erst wieder im Frühjahr 2022.

 

Es gilt für alle Übungsstunden (14.9.2021):

  

Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder unspezifischen Allgemeinsymptomen und akuten respiratorischen Symptomen jeglicher Schwere (wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen) sind vom Trainings- und Wett-

kampfbetrieb ausgeschlossen und haben keinen Zutritt zur Turnhalle.

 

Zugang zur Halle darf nur Personen im Sinne des § 2 Nr. 2, 4 und 6 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung (Geimpfte, Genesene, Getestete) gewährt werden.

 

Von getesteten Personen ist im Zuge dessen ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis hinsichtlich einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufgrund

- eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,

 

- eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde

 

zu erbringen, der im Übrigen den Bestimmungen der COVID-19-Schutzmaßnahmen Ausnahmeverordnung entspricht.

 

Getesteten Personen stehen gleich:

- Kinder bis zum sechsten Geburtstag

- Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegenden

- noch nicht eingeschulte Kinder